Star Trek UFP


Herzlich Willkommen!

Auf dieser Seite soll alles was es zu Enterprise zu Wissen gibt und besonders das, was man nicht unbedingt wissen muß gesammelt werden.

Also her damit: UFP

Sammlungen Teil 3:

Sprüche aus und um Star Trek:

Was in Star Trek nie passieren wird:
                            Die Enterprise fliegt zu einem fernen Aussenposten und allen Wissenschaftlern geht es ausgezeichnet.
                            Die Crew der Enterprise besucht einen paradiesartigen Planeten, auf dem jeder vollkommen glücklich ist. Nach einiger
                            Zeit stellt sich heraus, dass alles so ist, wie es scheint.
                            Die Besatzung der Enterprise trifft eine völlig neue Lebensform, die sich jedoch später als altbekannte Lebenform
                            heraustellt, die lediglich einen komischen Hut trägt.
                            Die Mannschaft der Enterprise erkrankt an einer seltsamen außerirdschen Seuche, für die aber glücklichwerweise auf
                            der Krankenstation sofort ein Gegenmittel entdeckt wird.
                            Eine fremde Lebenform aus reiner Energie versucht, Kontrolle über den Computer der Enterprise zu erlangen, was aber
                            misslingt, da sie das Passwort nicht kennt.
                            Eine defekte Konsole versetzt einem Crewmitglied keinen Stromstoß, da dieser durch eine moderne technische
                            Einrichtung geschützt wurde, welche man "Sicherung" nennt.
                            Ein Verhandlungsführer, der als einziger von zwei verfeindeten Rassen anerkannt wurde, fällt nicht kurz vor den
                            Verhandlungen durch ein ominöses Vorkommnis aus.
                            Die Enterprise trifft auf eine hochüberlegene Alienrasse und wird ignoriert.
                            Die Enterprise trifft auf eine Gefahrenquelle und zieht sich sofort zurück.
                            Die Enterprise wird in ein ungewöhnliches Zeit-Phänomen verwickelt, das in keinster Weise mit dem 20. Jahrhundert zu
                            tun hat.
                            Ein Notfall wird in der Nähe der Enterprise gemeldet und ein anderes Schiff löst das Problem.
                            Die Schilde der Enterprise halten.
                            Alle Crewmitglieder können in einer Gefahrensituation ohne Transporterinterferenzen raufgebeamt werden.
                            Ein Versuch, die Verbindung der Föderation mit den Klingonen zu untergraben, wird vereitelt, ohne dass jemand
                            anmerkt, ein Erfolg hätte "eine grosse Veränderung der Kräfte innerhalb des Quadranten" bewirkt.
                            Ein Hauptdarsteller verbringt eine ganze Episode im Holodeck, ohne dass er durch eine Fehlfunktion dort festgehalten
                            wird.
                            Picards Tür meldet einen Besucher, und er sagt einfach mal nicht "Herein".
                            Picard geht zum Replikator und sagt "Cola, kalt!".
                            Counselor Troi findet etwas heraus, das nicht vollkommen offensichtlich ist.
                            Worf meldet den Brückenoffizieren, dass ein Objekt in Sichtweite gelangt ist, und niemand sagt: "Auf den Schirm".
                            Worf gibt einem anderen Schiff mehr als zwei Sekunden Zeit, einen Ruf zu beantworten, bevor er "Keine Antwort"
                            meldet.
                            Wesley wird von seinen Klassenkameraden verprügelt.
                            Data gibt die vorraussichtliche Reisedauer auf die Millionstelsekunde genau an, und keiner unterbricht ihn.
                            Wesley versucht, den Warpantrieb zu verbessern, und dieser arbeitet danach schlechter.
                            Guinan trinkt einen über den Durst, vergisst ihre Rolle und macht Stand-Up-Comedy.
                            Data verliebt sich in einen Replikator.
                            Ein unbekannter Sicherheitsmann beamt mit einem Außenteam auf einen fremden Planeten und überlebt.

Du bist ein Trekkie, wenn...

                        - du in einer Ausrede Shakespeare zitierst.
                        - du zu spät zur Arbeit kommst und sagst, der Transporter sei kaputt gewesen.
                        - du dir spitze Ohren anklebst.
                        - du dich wunderst, warum dein Computer nicht auf deine Stimme reagiert.
                        - du nur noch mit "Faszinierend!" antwortest.
                        - du blau machst, um Star Trek zu sehen.
                        - du deinen Videorecorder zerschlägst, weil das Ende der Star Trek-Folge nicht drauf ist.
                        - du Dir zehn Videorecorder kaufst, um alle Star Trek-Folgen aufnehmen zu können, wenn du im Urlaub bist.
                        - du deiner Frau befiehlst: "Make it so!" ("Mach's mir so!")
                        - du als Mann deine Haare wie Janeway trägst.
                        - du nur noch auf deinen Lehrer hörst, wenn er dir die Aufgaben mit "Make it so!" befiehlt.
                        - du dich ohne deine Uniform nicht mehr in der Schule oder am Arbeitsplatz sehen lässt.
                        - du vor deinem Lehrer oder Arbeitgeber auf deinen Rang pochst.
                        - du jeden nur noch mit "Live Long and Prosper!" grüsst.
                        - du dir zum 18. Geburtstag kein Auto, sondern ein Shuttle wünschst.
                        - du in der Kneipe nur noch "Earl Grey, heiss" bestellst.
                        - du Deinen Freunden erzählst, dass deine Freundin nur eine Holodeckfigur ist.
                        - du dem Busfahrer mit "Engage!" befiehlst, loszufahren.
                        - du auf die Frage: "Wie geht es Dir?" antwortest: "Ich funktioniere innerhalb normalen Parameter."
                        - du im Geschäft an der Ecke mit in Gold gepressten Latinum bezahlen willst.

Klingonen - die Bayern des Universums!     (aus TV-Kaiser, RTL)

Kirk: Wir werden noch einen Menschen aus Ihnen machen. Spock: Ich hoffe nicht! (Nazi-Folge)

Worf: Zu meinem Geburtstag hatte ich erwartet, daß Sie eine unerwartete gesellige Zusammenkunft organiseiren. Riker: Was, eine
Überraschungsparty?

Ryker auf dem Holodeck: Blondinen und Jazz passen nicht richtig zusammen.

Data zu Picard: Die Entwicklung führt zu einer kaskadierenden thermischen Inversion. Kurz: die Athmosphäre verbrennt.

Quark über seinen Bruder: Er schwitzt, sabbert und kann nicht ohne Pause bis 3 zählen, aber er ist mein Bruder!

Data entdeckt durch Geordi das Malen. Ryker:"Wirklich sehr interessant. Das Projekt könnte für Studenten sehr interessant werden.
Geordi: Meinen sie wirklich? Ryker: Aber ja, ein blinder Mann bringt einem Androiden das Malen bei.

Data: Ich habe diese Anomalie eingehend analysiert. Es dürfte eine Mehrphasen-Temporal-Konvergenz innerhalb des Raum-Zeit-Kontinuums sein. -Dr. Beverly: Und was heißt das? - Data: Es ist im Grunde eine Eruption von Antizeit. - Picard: Antizeit? - Data: Ein relativ neuer Begriff aus der
temporal Mechanik. (Serie: Gestern-Heute-Morgen)

Ich liebe Frauen in Uniform. (Quark über Kira) (danke Jörg - auf das Foto habe ich verzichtet!!!)

Ryker zum Sicherheitsteam auf dem Weg zu einer Runde Parises Squares: Gewinnen Sie, Sie vertreten die Enterprise.
Worf: Keine Sorge, wir werden siegreich sein, egal was es uns kostet. Ryker: Es ist nur ein Spiel Worf!
Worf: Wenn es nicht wichtig ist zu siegen, warum werden dann die Punkte gezählt?

Q zu Captain Janeway: Werden Sie ihn für alle Ewigkeit ins Gefängnis schicken oder helfen Sie ihm bei seinem Selbstmordplänen. Eine harte Nuß - aber deshalb hat man Sie auch zum Captain gemacht - nicht wahr, um die wirklich schwierigen Dinge zu regeln. Tja meine Liebe- ich schätze, wir werden jetzt herausfinden, ob ihnen die Hosen wirklich passen!

Doc Beverly: Ihr rechtes Auge ist 0,04 höher als ihr linkes! Picard: Niemand ist perfekt Doctor, aber....
Beverly: Wenn Sie möchten, daß Ihre Protese richtig sitzt, vertrauen Sie ihrem Schneider.
Picard: Hat Gauron sich gemeldet? Ryker: Nein Sir, aber wenn Sie hier bei ihrem Schneider fertig sind, sollten sie zu mir in den Frachtraum
kommen, LaForge hat einige Neuigkeiten zu berichten.

Mannschaft als Robin Hood- Troy übt Bogenschießen und trifft Data: Der Pfeil schlug genau über meiner 6. interkostalen Stütze ein und durchdrang
meinen secundären Subprozessor. Glücklicherweise wurde keine meiner Biofunktionen betroffen. Seien Sie unbesorgt Counselor. Sie zielen jetzt
schon viel besser!

BASHIR ist es ihnen auch aufgefallen, die kilani-frauen sind recht attraktiv.
O'BRIEN ich bin nicht blind, wissen sie.
BASHIR natürlich nicht. aber verheiratet.
O'BRIEN weil ich verheiratet bin, muß ich nicht damit aufhören, frauen anzusehen.
BASHIR nur solange sie das ihre frau nicht sehen lassen. für mich wäre eine feier wie diese ein abendteuer. das beste worauf sie hoffen konnten, war eine gute mahlzeit. (DS9 - das harvester-disaster)

Siedlerin Carmen: Wir (Siedler) haben diesen Nestinstinkt. Wir wollen Häuser bauen, Kinder in die Welt setzen ..... Ryker: Sehr interessant! Ich würde gerne weiter über dieses Thema reden. Beim Abendessen?

Worf: Alles in Ordnung Geordi? Geordi: Könnte ich sehen, würde ich Sterne sehen.

Geordi: Welches Ziel, Sir? Jean Luc: Hauptsache wir kommen möglichst weit weg von diesem System. Geordi: Ay, Sir. Kurs 970,318, Geschwindigkeit Warp3. Ryker: Wohin führt dieser Kurs? Geordi: ins Opralan-System. Ryker: Ein interessantes Ziel. Der Grund? Geordi: Neugierde - wir waren noch nie da! Jean-Luc: Energie!

Riker zu Ferenghi Morta: Das Enterprise Computersystem wird von 3 primären Hauptprozessorkernen kontrolliert, die querverbunden sind mit einem redundanten Melakordsramistat und 14 Kiloquart Interfacemodulen. Das Kernelement basiert auf einem FTL Nanoprozessor mit 25 bilateralen Kilelakterals, von denen 20 geschleust werden in das primäre Heysenphram-Terminal. Sie wissen doch was ein bilaterales Kilelakteral ist? (...) Und das ist das isopalativiale Interface, das die zentrale firomaktale Antriebseinheit kontrolliert.

Data kommt zu Picard um um Rat bez. Frauen zu fragen (Data´s erste Liebe): Picard: Ja, davon habe ich schon gehört. Und ich biete ihnen gerne meinen Rat an, wenn es darum geht, Frauen zu verstehen. Wenn ich einen habe, gebe ich ihnen bescheid!

Data: Jana, sind wir jetzt nicht mehr ein Liebespaar? Jana: Nein,sind wir nicht! Data: Dann werde ich das entsprechende Programm löschen. Jana: Wir sehen uns Data.

Darmok und Chalad auf Tanagra. Darmok und Chalad auf dem Ozean. Der Fluß Temark - im Winter. Chakar - als die Mauern fielen.

Worf: ..das ist schon immer Tradition in der Flotte! Odo: ... das war Kielholen auch.....

Für Freunde der Klingonischen Sprache:

Dubotchugh yIpummoh ! (If it´s in your way, knock it down!)

tlhutlbmeH HIq ngeb qaq law´biQ qaq puS. (Drinking fake ale ist better than drinking water)

HiQ DaSammeH tach yl´el. (to find ale, go inti a bar)

yIlop! wa´leSchaq maHegh! (Celebrate! Tomorrow we may die!)

Geschichten um und aus Star Trek:
Drehbuch für Star Trek IX.
Picard: "Mr. LaForge, have you had any success with your attempts at finding a weakness in the Borg? And Mr. Data, have you been able to access their command pathways?"
Geordi: "Yes, Captain. In fact, we found the answer by searching through our archives on late Twentieth-century computing technology."
Geordi presses a key, and a logo appears on the computer screen.
Riker: (looks puzzled). "What the hell is 'Microsoft'?"
Data: (turns to answer). "Allow me to explain. We will send this program, for some reason called 'Windows', through the Borg command pathways. Once inside their root command unit, it will begin consuming system resources at an unstoppable rate."
Picard: "But the Borg have the ability to adapt. Won't they alter their processing systems to increase their storage capacity?"
Data: "Yes, Captain. But when 'Windows' detects this, it creates a new version of itself known as an 'upgrade'. The use of resources increases exponentially with each iteration. The Borg will not be able to adapt quickly enough. Eventually all of their processing ability will be taken over and none will be available for their normal operational functions."
Picard: "Excellent work. This is even better than that 'unsolvable geometric shape' idea."
. . . 15 Minutes Later . . .
Data: "Captain, We have successfully installed the 'Windows' in the command unit and as expected it immediately consumed 85% of all resources. We however have not received any confirmation of the expected 'upgrade'."
Geordi: "Our scanners have picked up an increase in Borg storage and CPU capacity to compensate, but we still have no indication of an 'upgrade' to compensate for their increase."
Picard: "Data, scan the history banks again and determine if their is something we have missed."
Data: "Sir, I believe their is a reason for the failure in the 'upgrade'. Apparently the Borg have circumvented that part of the plan by not sending in their registration cards.
Riker: "Captain we have no choice. Requesting permission to begin emergency escape sequence 3F . . ."
Geordi: (excited) "Wait, Captain I just detected their CPU capacity has suddenly dropped to 0% !"
Picard: "Data, what does your scanners show?"
Data: "Apparently the Borg have found the internal 'Windows' module named 'Solitaire' and it has used up all the CPU capacity."
Picard: "Lets wait and see how long this 'solitaire' can reduce their functionality."
.. . . Two Hours Pass . . .
Riker: "Geordi what`s the status on the Borg?"
Geordi: "As expected the Borg are attempting to re-engineer to compensate for increased CPU and storage demands, but each time they successfully increase resources I have setup our closest deep space monitor beacon to transmit more 'windows' modules from something called the 'Microsoft fun-pack'.
Picard: "How much time will that buy us ?"
Data: "Current Borg solution rates allow me to predicate an interest time span of 6 more hours."
Geordi: "Captain, another vessel has entered our sector."
Picard: "Identify."
Data: "It appears to have markings very similar to the 'Microsoft'
logo"
Over the speakers
"THIS IS ADMIRAL BILL GATES OF THE MICROSOFT FLAGSHIP MONOPOLY. WE HAVE POSITIVE CONFIRMATION OF UNREGISTERED SOFTWARE IN THIS SECTOR. SURRENDER ALL ASSETS AND WE CAN AVOID ANY TROUBLE. YOU HAVE 10 SECONDS"
Data: "The alien ship has just opened its forward hatches and released thousands of humanoid shaped objects."
Picard: "Magnify forward viewer on the alien craft"
Riker: "Good God captain! Those are humans floating straight toward the Borg ship with no life support suits ! How can they survive the tortures of deep space ?!"
Data: "I don't believe that those are humans sir, if you will look closer I believe you will see that they are carrying something recognized by twenty-first century man as doe skin leather briefcases, and wearing Armani suits"
Riker and Picard together horrified: "Lawyers !!"
Geordi: "It can't be. All the Lawyers were rounded up and sent hurtling into the sun in 2017 during the Great Awakening."
Data: "True, but apparently some must have survived."
Riker: "They have surrounded the Borg ship and are covering it with all types of papers."
Data: "I believe that is known in ancient vernacular as 'red tape' it often proves fatal."
Riker: "They're tearing the Borg to pieces !"
Picard: "Turn off the monitors. I can't stand to watch, not even the Borg deserve that."
 

Bohemian Rhapsody v2.0
Data: Is everyone ready? Lets begin. (blows into a harmonica)
ALL: Is this the real life ?
Is this just fantasy ?
Caught in a wormhole...
no escape from reality.
Open your eyes,
Look up to the skies and see...
Wesley: I'm just a poor boy, I need no sympathy.
ALL: Because I'm easy come, easy go.
Data & Wesley: Little High
LaForge & O'Brien: Little Low
Wesley: Any way the wind blows
ALL: Doesn't really matter to me.....
Wesley: To me....
(a holographic image of Riker starts playing the keyboard line)
Wesley: Mama,
Just killed a Rom.
Put a phaser to his head,
pushed the button, now he's dead.
Mama, life has just begun,
and now I've gone and thrown it all away.
Mama... oooohhhh,
didn't mean to make you die.
If I'm court-martialled here this time tomorrow,
carry on... carry on...
cuz it doesn't really matter.
Too late... my time has come.
Sent shivers down my spine,
cadets whining all the time.
Goodbye everybody, I've got to go.
Gotta leave you all behind or face Jean-Luc...
Mama..oooohhhhh
Other 3: Anyway the wind blows
Wesley: I don't wanna die!
I sometimes wish I'd never been born at all.
(The other 3 hold up signs saying "So Do We!" as a holographic image of Worf plays the guitar line)
Wesley: I see a little Telerite on the viewer.
Other 3: Scare Jean Luc, Scare Jean Luc,
will you do the Borg dance, though?
ALL: Phaserbolt and fighting, very very frightening, ME!
Data & Wesley: Galileo
O'Brien & LaForge: Galileo
Data & Wesley: Galileo
O'Brien & LaForge: Galileo
ALL: Galileo Shuttle, oh
Data & Wesley: Stargazer, ohhhhhhhhhhhhhhh
Wesley: I'm just a bright boy, everybody loves me.
Other 3: He's just a bright boy, from a bright family,
Spare us our lives from this monstrosity.
Wesley: Easy come, easy go, you can't make me go!
Other 3: This moron, GO!
We want this boy to go!
Data & LaForge: Make him go!
Other 3: This moron, we want this boy to go!
Data & LaForge: Make him go!
Other 3: Want this boy to go.
Data & LaForge: Make him go.
Other 3: Want this boy to go.
Wesley: Never
Other 3: Make him goooooooooooooooo.
ALL: Go go go go go go GO!
Wesley: Oh mama mia, mama mia.
Other 3: Mama mia's dead, you know.
Other 3: Beverly C's got a devil for a son.
Wesley...Wesley...WesLEY!!!!!
Wesley: Nothing really matters, anyone can see.
Nothing really matters,
nothing really matters...
to... me.
ALL: Anywhere the wind blows....
(Data lightly bangs the gong.)
Data: Program off.
 

zurück :   Hausseite Hagen Wolf
ganz zurück    Indexseite Hagen Wolf

E-Mail... und Ergänzungen gehören hier hin:   E-Mail an Hagen Wolf